Küchenbrand

Einsatzdatum: 13. September 2020

Details Einsatzbericht

Alarmierung: 13. September 2020, 17:38

Einsatzort: Wolkensteinstraße

Einsatzart: Brand

Einsatzleiter: Lösch Matthias

Einsatzfahrzeuge: KDO-A, RLFA 2000, TLFA 3000, DLK

Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettungsdienst

Am späten Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Völs zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus alarmiert. Der Brand hatte sich bereits auf den Dunstabzug ausgebreitet. Gerade noch in letzter Sekunde konnte der Bewohner den Brand selbst ablöschen und damit Schlimmeres verhindern. Unter schwerem Atemschutz und mittels einer Wärmebildkamera wurde die Küche auf verbleibende Glutnester kontrolliert. Im Anschluss wurde die stark verrauchte Wohnung mittels Überdruckbelüftung rauchfrei gemacht. Der Bewohner wurde in der Zwischenzeit von dem Rettungsdienst erstversorgt.

Freiwillige Feuerwehr Völs
Florianiweg 6
A-6176 Völs

Tel.: 0512/303222
Fax: 0512/303222 22
eMail:

© Österreichische Unwetterzentrale

Klicken Sie auf die Kar­te, um akt­uelle Infos über Un­wetter­warn­un­gen in Ös­ter­reich zu er­halt­en.